Änderung beim Aalfischen – Aalfischen Light!

 

Hi Angelfreunde,

das Aalfischen wird dieses Jahr wie geplant vom 11.7 bis 12.7 stattfinden, jedoch müssen wir auf Grund der Corona Pandemie einige Änderungen vornehmen. Wir werden euch dieses Jahr das Aalfischen in einer „Light“ Variante anbieten.

Das Angeln und Wiegen wird am 11.7 bis 1 Uhr Nachts stattfinden, im Anschluss können, sofern sie denn wollen, die Petri Jünger auch  gemeinsam am Wasser verweilen und erst morgens um 8 Uhr zum Wiegen kommen. Es wird jedoch keine Übernachtungsmöglichkeiten und Verpflegungen geben. Dies können wir leider auf Grund der Hygienebestimmungen nicht anbieten. Wir bitten daher um Verständnis.

Wir freuen uns trotzdem auf das Aalfischen und freuen uns über euer Kommen…Bis bald! 🙂

Euer SFV

 

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Absage Stammtisch Nr.1

Hallo liebe Angelfreunde,

da der Corona Virus nach wie vor allgegenwärtig ist und das alltägliche Leben immer noch unter einigen Einschränkungen läuft, müssen wir leider unsern Stammtisch Nr. 1 am 20.06.2020 absagen. Die Hygienevorgaben für Veranstaltungen, können wir als Verein leider nicht einhalten und so haben wir uns entschieden zum Schutze aller Mitglieder und Gästen die Veranstaltung abzusagen.

—-Falls sich nun der ein oder andere fragt, ob denn das Aalfischen im Juli stattfindet?—-

Es ist zwar noch nicht sicher, aber JA, das Aalfischen wird bis auf weiteres wie geplant stattfinden. Sollte es hier kurzfristige Änderungen ergeben, werden wir wieder über Homepage und Newsletter darüber informieren.

In diesem Sinn, bleibt gesund!

Euer SFV

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Wiedereröffnung des Freibads am Kressbach-Stausee

Das Freibad im Kressbach-Stausee ist seit dem 15.06.2020 wieder geöffnet. Natürlich hat das Auswirkungen auf die Angelei am Kressbach-Stausee. Die Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Gewässer – Kressbach Stausee. Wir bitten um Beachtung!

Euer SFV

 

Der Kressbach-Stausee

 

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Landesgartenschau 2026 – Erneuter planmäßiger Abstauversuch an der Jagst

Der Abstauversuch soll zwischen Freitag, 08. Mai 2020 und Montag, 11. Mai 2020 durchgeführt werden.  Bitten nehmen Sie entsprechend Kenntnis und Rücksicht! Wir empfehlen an diesen Tagen auf das Angeln an der Jagst zu verzichten. 

Im Rahmen der Landesgartenschau 2026 „Ellwangen an die Jagst“ soll der Jagstverlauf in Ellwangen renaturiert werden. Ein wesentlicher Bestandteil dessen ist der (Teil-)Rückbau des Wehres an der Mühle in Ellwangen. Die Stadt Ellwangen untersucht zurzeit die hydrogeologischen und hydraulischen Auswirkungen einer damit verbundenen Flusspegelabsenkung und Strömungsänderung.

Es wurde bereits ein Abstauversuch im November 2019 durchgeführt. Nach Bau und Installation weiterer Grundwassermessstellen soll nun ein weiterer Abstauversuch am Wehr durchgeführt werden. Anbei der Bericht aus 2019 von Regio TV in dem der Bürgermeister der Stadt Ellwangen die Details zum Abstauversuch erklärt. –> Bericht zum 1. Abstauversuch an der Jagst im November 2019 

Euer SFV

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Immer aktuelle News: Der SFV-Newsletter!

 

Schon seit einiger Zeit ist es für Mitglieder und Besucher unserer Homepage möglich, unseren SFV-Newsletter zu abonnieren.

Durch den Newsletter bekommen Sie regelmäßig aktuelle und interessante News rund um den SFV-Ellwangen, Informationen zu Veranstaltungen und zu anstehenden Vereinsfischen.

 

„Sie fragen sich jetzt bestimmt: Wie melde ich mich an?“

Bitte beachten Sie den Link zu den Datenschutzhinweisen –> Datenschutzhinweise

„Datenschutzhinweise gelesen und bereit für die Anmeldung?“

Klicken Sie auf den Link –> Zum SFV-Newsletter

Mailadresse angeben und mit „Bestellen“  bestätigen. Fertig.

Ist doch ganz einfach 😉

In diesem Sinne wünscht der SFV Ellwangen… Petri Heil

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Ein Wahrzeichen des Kochers – Die wunderschönen rotgetupften Bachforellen :)

Ein Wahrzeichen des Kochers – Die wunderschönen rotgetupften Bachforellen 🙂

In den letzten Tagen bot uns Petrus beständiges Wetter und verführte viele unserer Vereinsmitglieder sich ans Wasser zu begeben. Insbesondere der Kocher zeigte, dass die Beissfreude der Fische besonders groß sein muss. Konntet ihr schon die ein oder andere Forelle überlisten, falls nicht dann ist es einen Versuch wert, die Fangchancen stehen aktuell sehr gut! Gerne könnt ihr eure Fangfotos an pressewart@sfv-ellwangen.de senden. Diese werden unter der Gewässerrubrik „Kocher“ veröffentlicht.

Wir bitten darum, an allen Gewässern die Abstandsregelungen von 1,5m einzuhalten und weisen ebenfalls darauf hin, dass 30m vor und nach einer sogenannten „Fischtreppe“ nicht gefischt werden darf. Wir haben dazu bereits einen Beitrag veröffentlicht und die gesetzliche Grundlage dazu erläutert.

 

In diesem Sinne… Vielen Dank fürs beachten, bleibt gesund ein fettes Petri Heil – Euer SFV!

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Angeln an Fischwegen

Aus gegebenem Anlass (Beobachtung am Kocher) weisen wir nochmals auf das Landesfischereigesetz und die Landesfischereiverordnung hin. Beim Angeln in der Nähe von Fischwegen (z.B. Aufstiegshilfen, etc.) ist ein Mindestabstand von 30 Metern einzuhalten (§7 LandesfischereiVO)!
Unsere Bestimmungen bezgl. der Anzahl der zulässigen Angeln sind einzuhalten. Zuwiderhandlungen werden wir entsprechend sanktionieren!

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare