Die Jagst

Mitten in Ellwangen, direkt neben dem Schießwasen, verläuft unsere Wasserstrecke der Jagst. Die Strecke im Ostalbkreis beginnt ca. 50 m unterhalb der Brücke und führt zum Mühlkanal. Der Mühlkanal ist ein Nebenarm und kann flussabwärts bis zur zur erneuten Einmündung des Kanals in den Hauptfluss befischt werden. In der ca. 10 m breiten Jagst sind Fischarten wie Aal, Hecht, Zander, Forellen, Karpfen, Schleien und Weißfische heimisch.

Auch für dieses Gewässer werden Tageskarten an Gastangler ausgegeben.

Gewässerkarte HIER klicken.

 

 

Unsere Highlights:

Abgelegt unter: Gewässer | Permalink