Kocher erwacht zum Leben

Der heutige Tag bot beständiges Wetter und verführte viele unserer Vereinsmitglieder sich ans Wasser zu begeben. Insbesondere der Kocher zeigte durch die starke Frequentierung, dass die Beissfreude der Fische besonders groß sein muss.

Abgelegt unter: Allgemein | 2 Kommentare

Rückblick Anfischen 2017

Am Sonntag, den 09. April trafen sich rund 80 Vereinsmitglieder aber auch gerngesehene Gäste zum alljährlichen Anfischen des SFV Ellwangen. Treffpunkt war das Vereinsheim an der Königsroter Mühle in Wört. Die Besonderheit lag dieses Jahr bei dem Besatz von Bachforellen in der Rotach.

Morgens herrschten bei der Registrierung noch knackige Temperaturen um den Gefrierpunkt, was wiederum die hartgesottenen Angler nicht von der Fischerei abhielt. Doch wie angekündigt, wurde den Petrijüngern ein traumhafter Frühlingstag mit Temperaturen um die 20°Grad bescherrt.

Wie üblich startete die Versorgung mit Speis und Trank gegen 9:00 Uhr. Entlang der Rotach wurden in zwei Teams die ersten hungrigen und durstigen Gäste versorgt. Für die Vorstandschaft ist es wie immer ein Highlight gewesen, bei der Essensausgabe über die ersten Fänge des Tages informiert zu werden. Leider stellte sich entgegen der Erwartungen heraus, dass die Forellen nicht beißfreudig waren. An diesem Morgen wurden in den besagten Morgenstunden ein Aal von ca. 80 cm sowie ein dutzend Schleien, ein paar Barsche und Weißfische gefangen. Von Forellen keine Spur! Was der Auslöser für die Beissflaute war – ist nur schwer zu sagen. War es das sprunghafte schöne Wetter? Der Angeldruck an einem sonst ruhigen Gewässer? Die Forellen hat man jedenfalls an der Wasseroberfläche beobachten können.

Fazit: Das schöne beim Angeln – nicht jeder Tag ist gleich – sonst wäre der Reiz bei weitem nicht so groß, sich immer wieder ans Wasser zu begeben. Am Ende der Veranstaltung wurde noch schließlich die ein oder andere Forelle erwischt und dokumentiert.

Pokalsieger der Jugend wurde das Mitglied Nico Berroth. Bei den Senioren erhielt unser Mitglied Valerij Reis den Pokal für das Anfischen 2017.

Bei allen Beteiligten, die an der Veranstaltung des SFV Ellwangen teilgenommen haben und somit das Vereinsleben aufrecht erhalten, bedankt sich der Vorstandschaft des SFV Ellwangen und wünscht für die Saison 2017 viel Petri Heil.

Impression zum Anfischen 2017 findet ihr hier –> Flickr – Anfischen 2017

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Anfischen 2017

Der Countdown läuft – Noch eine Woche bis zum diesjährigen Anfischen

Das Anfischen findet am Sonntag, den 09. April 2017 von 7 – 13 Uhr an der Teichanlage sowie der Rotach statt. Der Ablauf erfolgt wie auch letztes Jahr mit der Anmeldung im Vereinsheim an der Königsroter Mühle in Wört. Dazu bitten wir alle Mitglieder und Gäste sich vor der Veranstaltung zu registrieren. Weitere Informationen betreffend dem Ablauf und Fangbestimmungen werden vor Ort bekannt gegeben.

Für das leibliche Wohl wird wie bekannt, bestens gesorgt.

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich die Vorstandschaft des SFV Ellwangen

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Angeln an den Stehgewässern…

Ab heute ist es soweit. Alle Rückhaltebecken und Seen des SFV Ellwangen sind für unsere Vereinsmitglieder ab heute offiziell freigegeben.

Bis der reguläre Wasserstand erreicht ist, kann es jedoch noch eine Weile dauern. Hoffen wir, dass es in den nächsten Tagen noch ein paar Mal ausgiebig regnet.

Petri Heil – Euer SFV

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Es ist vollbracht …

Die Rettungsaktion der Insel am Kressbachsee ist vollbracht. Das Ziel, die Inselsanierung bis zu Saisonbeginn 2017 fertigzustellen, wurde erreicht. Über das Aussehen, ob die Insel momentan mehr einem Seestern oder doch einer Sandburg gleicht, lässt sich streiten. Eines steht jedoch fest –  sobald der Kressbachsee nach dem Anstauen den regulären Wasserstand erreicht hat, haben Fische und Amphibien wieder einen Rückzugs, Laich- und Futterplatz.

Ein großer Dank für die Umsetzung der Sanierung gilt vor allem unseren tatkräftigen Vereinsmitgliedern, der Gewässerdirektion obere Jagst und der Stadt Ellwangen.

Ohne dessen Hilfe wäre unser Hauptgewässerwart Helmut Frank als Koordinator der Rettungsaktion bei weitem nicht so erfolgreich gewesen.

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Jahreshauptversammlung 2017

Die Jahreshauptversammlung 2017 findet dieses Jahr am Samstag, den 11.02.2017 um 13:30 Uhr im Gasthof goldenen Rose in Wört statt.

Bitte beachten Sie die im Rundschreiben genannten Informationen betreffend der Jahreshauptversammlung 2017.

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare

Inselsanierung am Kressbachsee

Über die Rettungsaktion der Insel im Kressbachsee wurde bereits ausführlich in den regionalen Zeitungen berichtet. Falls die Information und die Berichterstattung aufgrund der Weihnachtsvorbereitungen an Ihnen vorbei gegangen ist, haben Sie nun auch auf unserer Homepage die Möglichkeit, sich über die Inselsanierung am Kressbachsee zu informieren.

Hintergrund der Sanierung ist die Abtragung der Insel, die durch Erosionen und Hochwassereinflüsse über die letzten Jahre verursacht wurde. Die ursprüngliche Größe der Insel betrug ein Vielfaches des heutigen Überbleibsels und war ein Refugium für Amphibien, Blindschleichen und Ringelnattern. Als Element des sonst sehr strukturarmen Seegrundes war die Insel als Rückzugs-, Laich- und Futterplatz für Fische und Amphibien ein wichtiger Lebensraum.

Um dem weiteren Verfall entgegen zu wirken, wurden die Arbeiten am Ellwanger Kressbachsee zur Rettung der traditionellen Insel am 17. Dezember 2016 aufgenommen. Unterstützung erhielt der SFV Ellwangen dabei von  Gewässerdirektion obere Jagst. Diese lieferte das Steinmaterial und unterstützt so die Arbeit. Aufgrund des schlammigen Bodens ist der Einsatz von Baumaschinen nicht möglich. Somit war wieder einmal der tatkräftige Einsatz unser Vereinsmitglieder gefragt. Die Mitglieder mussten zunächst einen Steg bauen, um mit Schubkarren die wuchtigen Steine an die Insel zu befördern. Von Hand wurden die Steine bedacht aufgeschichtet, um den verschiedenen Tieren Rückzugsmöglichkeiten zu bieten.

Um das Ziel zu erreichen, den Kressbach-Stausee als Lebensraum für Fische und Wassertiere zu verbessern, benötigt der Sportfischerverein Ellwangen noch die ein oder andere helfende Hand. Denn im Frühjahr soll der See erneut angestaut werden. Bis dahin soll die Sanierung planmäßig abgeschlossen sein.

Das Video zur Inselsanierung können Sie unter diesem link ansehen.

Abgelegt unter: Allgemein | 0 Kommentare